Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7Bild 8Bild 9
Programm

Blues&Boogie First: Jimmy Reiter Band

High Priest Of Nothing

Nach unzähligen Liveauftritten und Studioaufnahmen für andere Künstler war es für Jimmy Reiter an der Zeit, eine eigene Band ins Leben zu rufen. Die Besetzung ergab sich dabei quasi von selbst, schließlich spielten alle Musiker schon seit Jahren in verschieden anderen Bands zusammen. Und das hört man: Die Rhythmusgruppe mit Jasper Mortier (NL) am Bass und Björn Puls (Hamburg) am Schlagzeug versteht sich blind und sorgt für den richtigen Groove, der die Grundlage für gefühlvolle Piano- und Orgelsounds von Mo Fuhrhop und den Gesang und das ausgefeilte

mehr...




Schandmaul - verlegt auf den 20.12.15!

Unendlich Tour

In der Folkrock-Szene sind Schandmaul seit 15 Jahren der Dauerbrenner. Ihre Konzerte sind ein Spektakel für die ganze Familie uhd ihr Tournee-Plan reicht von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Die Schandmaul-CDs landeten allesamt in den

mehr...




BACHChor & Orchester FFB: Dvorák

Antonín Dvorák: Requiem op.89 (1890)

Dvoráks Requiem, 1890 für das Musikfest in Birmingham komponiert, bewegt sich zwischen stiller Andacht und religiöser Ekstase. Das Totengebet erklingt in schillernden, typisch tschechischen Klangfarben, wobei der Ton der ergreifenden Trauer durch zahlreiche tröstliche Episoden unterbrochen wird. Ein an Bachs h-Moll-Messe erinnerndes Kreuzmotiv zieht sich durch das gesamte Werk, und Dvorák gelingt eine allumfassende, zu Herzen gehende Schilderung von Leben und Tod in der Nachfolge

mehr...




Philharmonischer Chor Fürstenfeld - Die Perlenfischer

Den Namen des Komponisten verbindet man zunächst mit seinem wohl berühmtesten Werk "Carmen“, doch Georges Bizet hat sich auch anderen Szenarien verschrieben. Sein selten gespieltes Werk "Die Perlenfischer"(Les pêcheurs de perles) entführt die Zuschauer in die exotische Welt der Insel Ceylon. Große Gefühle, Verwicklungen, Intrigen und bezaubernde Melodien mit fernöstlichem Flair lassen aus diesem atmosphärisch dichten Werk einen musikalischen Augen- und Ohrenschmaus werden, den man sich nicht entgehen lassen

mehr...




Philharmonischer Chor Fürstenfeld - Die Perlenfischer

Den Namen des Komponisten verbindet man zunächst mit seinem wohl berühmtesten Werk "Carmen“, doch Georges Bizet hat sich auch anderen Szenarien verschrieben. Sein selten gespieltes Werk "Die Perlenfischer"(Les pêcheurs de perles) entführt die Zuschauer in die exotische Welt der Insel Ceylon. Große Gefühle, Verwicklungen, Intrigen und bezaubernde Melodien mit fernöstlichem Flair lassen aus diesem atmosphärisch dichten Werk einen musikalischen Augen- und Ohrenschmaus werden, den man sich nicht entgehen lassen

mehr...




Philharmonischer Chor Fürstenfeld - Die Perlenfischer

Den Namen des Komponisten verbindet man zunächst mit seinem wohl berühmtesten Werk "Carmen“, doch Georges Bizet hat sich auch anderen Szenarien verschrieben. Sein selten gespieltes Werk "Die Perlenfischer"(Les pêcheurs de perles) entführt die Zuschauer in die exotische Welt der Insel Ceylon. Große Gefühle, Verwicklungen, Intrigen und bezaubernde Melodien mit fernöstlichem Flair lassen aus diesem atmosphärisch dichten Werk einen musikalischen Augen- und Ohrenschmaus werden, den man sich nicht entgehen lassen

mehr...




Philharmonischer Chor Fürstenfeld - Die Perlenfischer

Den Namen des Komponisten verbindet man zunächst mit seinem wohl berühmtesten Werk "Carmen“, doch Georges Bizet hat sich auch anderen Szenarien verschrieben. Sein selten gespieltes Werk "Die Perlenfischer"(Les pêcheurs de perles) entführt die Zuschauer in die exotische Welt der Insel Ceylon. Große Gefühle, Verwicklungen, Intrigen und bezaubernde Melodien mit fernöstlichem Flair lassen aus diesem atmosphärisch dichten Werk einen musikalischen Augen- und Ohrenschmaus werden, den man sich nicht entgehen lassen

mehr...




ViscardiWelt in Fürstenfeld

Finale 2015 - SommerNachtTraum

Über 300 Schülerinnen und Schüler präsentieren zum Schuljahresabschluss die Show "SommerNachtTraum“. Zirkusartisten inszenieren zusammen mit Musikern von Bigband, Chor und Orchester ein mitreißendes Programm, in dem die Showgruppe "Viscardi Varieté“ ihren Beitrag zur 15. Welt-Gymnaestrada in Helsinki zeigt.

mehr...




ViscardiWelt in Fürstenfeld

Finale 2015 - SommerNachtTraum

Über 300 Schülerinnen und Schüler präsentieren zum Schuljahresabschluss die Show "SommerNachtTraum“. Zirkusartisten inszenieren zusammen mit Musikern von Bigband, Chor und Orchester ein mitreißendes Programm, in dem die Showgruppe "Viscardi Varieté“ ihren Beitrag zur 15. Welt-Gymnaestrada in Helsinki zeigt.

mehr...




L‘Arpeggiata

Music for a While

Improvisationen über Werke von Henry Purcell

Henry Purcell, ähnlich wie Wolfgang Amadeus Mozart ein Frühvollendeter, starb im Alter von nur 36 Jahren und hinterließ ein riesiges Œuvre aus unzähligen Songs, Arien, Anthems, Theatermusiken, Opern und geistlicher Musik. Doch lange Zeit war er aus der europäischen Musikgeschichte herausgefallen – erst das 20. Jahrhundert entdeckte seine genial gebaute und schöne Musik wieder. Christina Pluhar und ihr international zusammengesetztes Ensemble L’Apeggiata haben für ihre glanzvolle Henry-Purcell-Hommage »Music for a While« eine Riege ungewöhnlicher Stars eingeladen: Die Sopranistin Nuria Rial, die 2009 den ECHO Klassik als Nachwuchs-Künstlerin des Jahres gewann, wird zusammen mit Jazzgrößen, wie dem Klarinettisten Gianluigi Trovesi und dem Altisten Vincenzo Capezzuto, den genresprengenden Einflüssen des großen Engländers nachspüren. L’Arpeggiata: ein Konzert-Highlight für Klassik-, Jazz- und Alte Musik-Liebhaber

mehr...