Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7Bild 8Bild 9
Programm

RESQEXPO

Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit

Die RES-Q-EXPO hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform für Fachbesucher aus allen rettungs- und sicherheitsrelevanten Bereichen zu schaffen. Hier finden Besucher kurze Wege, um Fachkräfte der Berg-, Wasser-, Land- und Luftrettung für einen gegenseitigen Austausch an einem Wochenende zusammenzubringen. Gleichzeitig ist die Messe geöffnet für alle Besucher und dient den Ausstellern zur allgemeinen Repräsentation.

mehr...




Ü30-SOMMERFEST

Zum 6. Mal findet das große Ü30 Sommerfest in der wohl besten Location Fürstenfeldbrucks statt. Aufwändig wird der Stadtsaal des Veranstaltungsforums Fürstenfeld in eine Partyarea verwandelt! Zusätzlich gibt es einen schönen Open Air-Bereich - einen perfekten Ort, um kurz durchzuatmen und mit seinen Liebsten Cocktails an der frischen Luft zu genießen. Kurzum: Fürstenfeld bietet das optimale Ambiente für einen Ü-30 Treffpunkt mit Stil. Daher hat sich das Ü-30 Sommerfest im Veranstaltungsforum verdientermaßen zu einem der größten Events seiner Art westlich Münchens entwickelt. Gefeiert und getanzt wird zur besten Musik von gestern, heute und morgen; los

mehr...




RESQEXPO

Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit

Die RES-Q-EXPO hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform für Fachbesucher aus allen rettungs- und sicherheitsrelevanten Bereichen zu schaffen. Hier finden Besucher kurze Wege, um Fachkräfte der Berg-, Wasser-, Land- und Luftrettung für einen gegenseitigen Austausch an einem Wochenende zusammenzubringen. Gleichzeitig ist die Messe geöffnet für alle Besucher und dient den Ausstellern zur allgemeinen Repräsentation.

mehr...




dancefirst: Compagnie Accrorap - The Roots

Der Choreograph Kader Attou ist der Sohn algerischer Immigranten. Auf der Suche nach den Brücken zwischen verschiedenen Kulturen begibt er sich  mit 10 außergewöhnlichen Hip-Hop-Tänzern auf eine Reise zu den Wurzeln der eigenen Lebens- und Tanzgeschichte.

 Mal ist es eine knisternde Schallplatte, mal ein arabisches Kinderlied, mal ein pulsierender Elektro-Beat, die Erinnerungen an Schulhof-Raufereien, an schüchterne Flirts und heiße Liebschaften, an  Müttersorgen und Männerträume wachrufen. In den Erinnerungen treffen die Lebenswege

mehr...




Blues&Boogie First: The Wild Bluesmen

Down Home Blues De Luxe

Nach mehr als 10 Jahren stehen sie wieder gemeinsam auf der Bühne und spielen zusammen den Blues: Peter Schneider, der Magier an der Gitarre und gelegentlich auch mit der Bluesharp in Aktion. Uli Lehmann, stets zuverlässig im richtigen Rhythmus und völlig aus dem Häuschen bei seinen Solis am Kontrabass. Oskar Pöhnl am Schlagzeug mit mächtigen Bluesgroove sowie last but not least: Steve "Big Man" Clayton – mehrfach ausgezeichnet als bester Boogie-Pianist - mit scheinbar zwanzig Fingern an jeder Hand  und dazu kräftiger Bluesstimme. "The Wild Bluesmen“ sind eine Band nach

mehr...




Fürstenfelder Oratorienfestival: Colorado Symphony Chorus

Gabriel Fauré: Requiem / César Franck: Psalm 150 u.a.

Gegründet wurde der Colorado Symphony Chorus im Jahre 1984 von Duain Wolfe. Der herausragende Chor, bestehend aus 180 Mitgliedern, absolviert viele Konzerte mit dem Colorado Symphony Orchestra und Auftritte in Radio- und Fernsehsendungen. Das Ensemble ist regelmäßig auf renommierten Musik-Festivals zu Gast und auf zahlreichen Tonträgern zu erleben. 

mehr...




50 Jahre Kreismusikschule Fürstenfeldbruck e.V. - JUBILÄUMSKONZERT

Musik pur: Klassik, Jazz, Rock, Pop, solistisch oder im Ensemble, ob Trompete oder Flöte, E-Gitarre oder Violine, ob ganz klein oder schon sehr groß - und das seit 50 Jahren! In ihrem  Jubiläumskonzert zeigen Schüler und Lehrer der Kreismusikschule Fürstenfeldbruck die ganze Bandbreite, die eine der größten Musikschulen Bayerns anbietet. 1966 schlossen sich die Musikschulen von Puchheim, Gröbenzell und Fürstenfeldbruck zur Kreismusikschule Fürstenfeldbruck zusammen. Bald folgten auch Alling, Eichenau, Germering, Maisach/Gernlinden, Moorenweis und Olching/Esting. Mittlerweile umfasst das Team 71 hochqualifizierte Lehrer, die ihr Wissen und ihre Freude an der Musik an 2.100 Schüler weitergeben.

mehr...




dancefirst: Bavarian Summit

Dustin Klein /Maged Mohamed /David Russo /Rosalie Wanka/ Special Guests: Lucia Lacarra & Marlon Dino

Unter dem Titel "Bavarian Summit“ möchten wir vier verheißungsvolle Nachwuchs-Choreographen aus Bayern vorstellen. Dargeboten werden ihre Stücke von Tänzern der freien Szene, der Ballettakademie München und des Bayerischen Staatsballetts.  Als Star-Gäste werden die Weltklasse-Tänzer Lucia Lacarra und Marlon Dino den Abend beschließen.

mehr...




Forum Rettungsdienst Bayern

„Wer bezahlt Morgen den Rettungsdienst?“

Demografische Veränderungen, steigende Fallzahlen und verbesserte notfallmedizinische Versorgungskonzepte in der Präklinik führen zu einer stetigen Kostensteigerung im Rettungsdienst. Wachsende Kostenkonkurrenz im Gesundheitswesen und die erwarteten Einsparungen bei öffentlichen Haushalten und Krankenkassen stellen den Rettungsdienst vor große Herausforderungen. Unter diesen

mehr...




FürstenfeldPicknick mit dem Süddeutschen Salonorchester

Motto 2016: Die Goldenen Zwanziger

Ein Sommerabend in Fürstenfeld, eine Picknickdecke mit Leckereien im Gras, der Blick auf die prächtige Barockfassade: das Veranstaltungsforum lädt zu einem genussvollen Abend auf den weitläufigen Wiesen des Klosterareals! Ob selbst mitgebrachte Speisen oder kulinarische Schmankerl der Fürstenfelder Gastronomie – genießen Sie ein Picknick im Stil der 1920er Jahre. Tauchen Sie ein in die Ära von Gatsby, Charleston, Swing und Grammophon. Tanzen Sie zur Live-Musik des Süddeutschen Salonorchesters, flanieren Sie an ausgesuchten Ausstellern vorbei, oder versuchen Sie sich

mehr...




BACHChor & Orchester Fürstenfeldbruck: Felix Mendelssohn Bartholdy - Paulus op. 36

Robert Schumann bezeichnete es als ein "Juwel der Gegenwart“. Mendelssohns erstes Oratorium Paulus (1836) gilt als Aufruf zur geistigen Erneuerung und hat bis heute nichts an Aktualität eingebüßt. Reichhaltige lyrische und dramatische Partien des Chores lassen die Auseinandersetzung mit Bachs Johannespassion erkennen und kommen zusammen mit den Arien namhafter Solisten in der Fürstenfeldbrucker Klosterkirche

mehr...




Fürstenfelder Oratorienfestival: Vereinigte kirchliche Chöre Fürstenfeldbrucks

Charles Gounod: Cäcilienmesse / Antonín Dvorák: TeDeum

Die vereinigten kirchlichen Chöre Fürstenfeldbrucks geben zum zweiten Mal ein großes gemeinsames Oratorienkonzert in der Klosterkirche. Eine Gigantin der Kirchenmusikgeschichte stellt die berühmte Cäcilienmesse dar. Die Aufführung mit über 100 Sängern und großem Sinfonieorchester verspricht ein Erlebnis zu werden. Das selten gespielte TeDeum Antonin Dvoraks bildet eine hinreißende Ergänzung hierzu.

mehr...




dancefirst: Made in FFB

Regionale Tanz-Künstler prägen die Kulturlandschaft durch ihre kontinuierliche Präsenz. In deren Studios machen Heranwachsende ihre ersten künstlerischen Erfahrungen, durch sie werden Talente entdeckt und gefördert. Aber die Gruppen der Brucker Tanzszene überzeugen nicht nur durch ihr tanzpädagogisches Engagement, sie haben auch künstlerisch Hervorragendes zu bieten. Das wollen sie in der gemeinsamen Werkschau "Made in FFB“ beweisen.

mehr...




dancefirst: Dada Masilo/Dance Factory Johannesburg - Swan Lake

Die südafrikanische Tänzerin und Choreographin Dada Masilo ist der Shooting Star der internationalen Tanzszene. Ihre frechen, energiegeladenen Neuinterpretationen westlicher Ballett-Klassiker werden weltweit gefeiert. Selbst Tschaikowskis berühmter "Schwanensee“ muss unter ihrer Regie Federn lassen. Zu Beginn schweben die Schwäne graziös auf die Bühne, bis in den weißen Tutus auch männliche

mehr...




dancefirst: Dada Masilo/Dance Factory Johannesburg - Carmen

In der furiosen Adaption der Erfolgsoper "Carmen“ tanzt die charismatische Choreographin Dada Masilo selbst die Titelrolle. Als machthungrige Verführerin wurde diese Figur zum Sinnbild der ‚Femme Fatale‘. Jenseits dieses Klischees entdeckt Dada Masilo in der Figur aber auch eine verletzliche Frau, die sich in einer Männer-Gesellschaft behaupten muss. So befreit sie die dramatische Liebesgeschichte zwischen Don José, Carmen und Escamillo von jedem Kitsch und holt...

mehr...