Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7Bild 8Bild 9
Programm

Oldtimertage Fürstenfeld

mit großem Oldtimertreffen und Teilemarkt

Die Oldtimertage Fürstenfeld locken seit 2005 jedes Jahr bis zu 12.000 Gäste – davon über 1.000 mit eigenen historischen Fahrzeugen –  in das ehemalige Kloster Fürstenfeld. Neben dem Teilemarkt (ARTISAN) für Schrauber und Sammler und einem angebotsreichen Messebereich (CLASSIC), präsentieren sich auch zahlreiche Oldie-Clubs. Beim "Concours d’Elegance“ – einem Schönheitswettbewerb für klassische Automobile und Motorräder – funkeln Prachtstücke um die

mehr...




Literatur in Fürstenfeld: I'm your man - Leonard Cohen-Abend

mit Thomas Kraft, Albert Ostermaier & Laura Wachter

Am 21. September 2014 wird Leonard Cohen unglaubliche 80 Jahre alt. Seit den sechziger Jahren begleitet er uns mit seiner Poesie und steht immer noch auf den Bühnen der Welt. Zuerst mit mehreren Büchern als Dichter und Erzähler in Erscheinung getreten, begeistert er seit seinem ersten Album, Songs of Leonard Cohen (1968), bis heute Menschen jeden Alters. Erst 2012 erschien sein großartiges Studioalbum

mehr...




Blues&Boogie First: The Mojo Blues Band

Im internationalen Wettstreit definieren sich Länder gemeinhin durch Marken, die weltweites Ansehen genießen. Mit allzu vielen derartigen Marken ist Österreich nicht gesegnet - vor allem nicht, was die populäre Gegenwartsmusik betrifft. Allerdings: Ausnahmen bestätigen die Regel. Was für Downbeat Kruder & Dorfmeister und für Jazz Joe Zawinul sind, ist für den Blues zweifelsfrei die Mojo Blues Band. Keine andere österreichische Gruppe hat in der Welt des Zwölftakters jenen Stellenwert, wie die Wiener um Mastermind Erik Trauner. 1977 begann im legendären Jazzland-Club eine Erfolgsgeschichte, gespickt mit Integrität und Authentizität aber auch mit genreübergreifenden Hits. In diesem Sinne ist

mehr...




Fürstenfelder Konzertreihe: Tschechisches Nonett

B. Smetana (Tschechische Tänze), B. Martinu, A. Dvorák u.a

Das Tschechische Nonett gehört zu den traditionsreichsten Kammerensembles weltweit. Es wurde 1924 von Studenten des Prager Konservatoriums gegründet. Seine umfangreiche Diskographie umfasst inzwischen 45 Plattenaufnahmen. Die Besetzung von vier Streichern und einem Bläserquintett vereint Farbenreichtum und vollen orchestralen Klang. Das ermöglicht dem Tschechischen Nonett ein vielseitiges Repertoire, das vom Barock bis in die Gegenwart reicht. Das Ensemble hat viele Komponisten zu neuen Werken inspiriert, darunter Bohuslav Martinu, dessen Nonett auch in

mehr...




Philharmonischer Chor Fürstenfeld & Seraphin Ensemble

Arthur Honegger (1892 – 1955): König David (1921)

Urwüchsige Kraft, hinreißende Melodien, beschwingter Rhythmus zeichnen das oratorische Meisterwerk "Le Roi David“ des französisch-schweizerischen Komponisten Arthur Honegger aus, das der Philharmonische Chor Fürstenfeld in deutscher Sprache zur Aufführung bringt. Honegger gilt als einer der führenden Komponisten der französischen Moderne, der in diesem Werk mittelalterliche Klänge, instrumentale Malerei, wie auch den orientalischen Charakter des zugrunde liegenden Dramas von René Morax vereint. Begleitet wird

mehr...