Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7Bild 8Bild 9
Programm

Axel Hacke

Das kolumnistische Manifest

Seit 25 Jahren schreibt Axel Hacke für das Magazin der Süddeutschen Zeitung, vom "Kleinen Erziehungsberater“ über "Das Beste aus meinem Leben“ zu "Das Beste aus aller Welt“. Mit diesen Texten ist er zum beliebtesten deutschen Kolumnisten geworden. "Die deutsche Presse ohne Kolumnen von Axel Hacke, das wäre wie Fernsehen ohne Thomas Gottschalk oder Boxen ohne Muhammad Ali, undenkbar eigentlich“, schrieb Harald Martenstein im ZEIT-Magazin. Im "Kolumnistischen Manifest“ hat Hacke bekannt

mehr...




Mathias Kellner Solo

Zeitmaschin

Mathias Kellner stellt sein zweites Mundart-Album "Zeitmaschin" vor. Während der Vorgänger "Hädidadiwari“ eine musikalische Bestandsaufnahme des Hier und Jetzt war, reist Kellner in "Zeitmaschin“ zurück in Kindheit und Jugend. Musikalisch setzt er dabei weiter auf einen reduzierten Sound und packt diesen in ein neues, frisches Gewand. Nebst der typisch rauchigen Stimme erklingen holzige Slidegitarren und Pianoklänge. Den Humor hat sich Kellner behalten und passend zu den Lausbubensongs und Kindheitserinnerungen, gibt es live witzige und

mehr...




Günter Grünwald

Da sagt der Grünwald Stop

Günter Grünwalds neues Programm muss man erlebt haben! "Der Titel (so Originalton Grünwald) ist deswegen so super, weil eigentlich alles drin ist, was ein gutes Kabarettprogramm ausmacht: z.B. "Grünwald“, aber auch "Stop“. Mehr kann man von einem guten Kabarettprogramm nicht verlangen. Und so steht zu befürchten, dass der Ingolstädter Kabarettist auch an diesem Abend wieder zur gewohnten Hochform auflaufen

mehr...




Bluestrings in Concert

Benefizkonzert des Lions-Hilfswerks FFB e.V.

Das Lions-Hilfswerk Fürstenfeldbruck e.V. präsentiert 2015 "Bluestrings in Concert: kreativ – innovativ – einmalig“. Faszinierend, mit welcher Souveränität, Spiel- und Experimentierfreude die jungen Bluestrings-Musiker ihre Konzerte bestreiten. Ob Rock, Funk, Jazz, Swing, Soul, Latin oder Tango: die Streicher spielen unter

mehr...




Akkordeonale 2015

Internationales Akkordeonfestival

Von wegen angestaubt! Am Image des oft belächelten Akkordeons wurde in den letzten Jahren kräftig gearbeitet. Seine Popularität und Vielseitigkeit zeigt sich nicht nur in der Volksmusik oder im Folk, auch in Tango, Rock, Pop, Klassik, Jazz und sogar beim Rap ist der "Weltbürger unter den Instrumenten“ mittlerweile zuhause. Das diesjährige Akkordeonale-Programm bietet avantgardistische Klänge aus dem Kaukasus, charmante Virtuosität auf irischer Konzertina, feinsinnige Grooves aus finnischen Wäldern, einen aus der Art geschlagenen deutschen Bajan und niederländische Klangästhetik. Garniert mit Posaune, Geige und Drehleier entsteht ein

mehr...




Literatur in Fürstenfeld: Lydia Daher

Und auch nun, gegenüber dem Ganzen – dies. Eine visuelle Poesie-Lesung mit Musik.

Mit ihren Gedichten überrascht Lydia Daher all jene, die glauben, Dichter täten den lieben langen Tag nichts anderes, als immer nur aus sich selbst zu schöpfen. Ein Jahr lang hat sie deutschsprachige Zeitungen und ihre Literaturkritiken auseinandergenommen und wieder zusammengefügt. Sie hat geschnitten und gerissen, gedichtet und geklebt. Herausgekommen ist eine spannende und sinnliche "Cut-up-Lyrik“, die aus nichts anderem besteht als aus dem Bildmaterial der jeweiligen Zeitung und dem Text je einer Literaturkritik. Eine Art Tagebuch, man könnte auch sagen: Bilderbuch, das man immer wieder in die Hand nehmen möchte, weil es die Grenzen der Sprache so vortrefflich

mehr...