Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5
Programm

Qualität vor Quantität

Seit über zwanzig Jahren zählt Fürstenfelder Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt zu den schönsten Märkten weit und breit. Getreu dem Motto „Qualität vor Quantität" präsentieren im ehemaligen Klosterareal jeden Spätsommer 100 ausgewählte Aussteller handgefertigte Waren. Interessierte Besucher verschaffen sich einen Einblick in verschiedene Arbeitstechniken. Ein buntes Begleit- und Kinderprogramm lockert das Marktgeschehen auf. Und auch das hat Tradition: Der Eintritt zum Töpfermarkt ist frei!

Videoimpressionen

Programm & Aussteller 2016