Programm

GuitarFürstenfeld: Münchner Gitarrentrio

Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten

Werke für drei Gitarren von A. Vivaldi, G. Bizet, P.I. Tschaikowsky, G. Fauré, I. Albéniz u.a.

 

Ganz im Zeichen der Gitarre steht die neue Reihe "GuitarFürstenfeld“. Einmal jährlich lädt das Veranstaltungsforum herausragende Musiker des Saiteninstruments, von Flamencomusik bis zu klassischer Gitarre.

 

Den Auftakt der Reihe macht das Münchner Gitarrentrio, das seit 2008 bei renommierten Konzertreihen und Festivals gastiert. Die abwechslungsreichen Programme von Alexander Leidolph, Thomas Etschmann und Mikhail Antropov sind eine gelungene Mischung aus Tradition und Moderne: Bearbeitungen bekannter Werke, wie Bizets "Carmen Suite“, Vivaldis "D-Dur Konzert“, Tschaikowskys "Blumenwalzer“ oder Musikstücke von Albéniz und Granados, werden durch Originalkompositionen von Gragnani, Pujól, Roux und Etschmann ergänzt. Auftritte führten das Trio u.a. in die Philharmonie von St. Petersburg, zu den Konzertreihen "Les Rencontres Guitarre de Bulle“ (Schweiz), "Recital Gitarre International“ in Nürnberg sowie zu hochkarätigen Schlosskonzerten in Weilburg und der Residenz München.

                                         

"Immer wieder faszinierte die Präzision des Spiels bis in die höchsten Lagen, die aber nie Selbstzweck wurde, sondern immer im Dienst der Musik stand.“ (Oberbayerisches Volksblatt)

 

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld



karten | muenchner gitarrentrio