Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7Bild 8Bild 9
Programm
zurück weiter

Mai 2017

Keine Veranstaltung/Künstler gefunden!


Blues&Boogie First: Paul Lamb & Chad Strentz

…an infectious brand of soulful blues!

Paul Lamb gilt zu Recht als einer der weltbesten Mundharmonika-Spieler. Er erhielt jede Menge Auszeichnungen, zuletzt das dritte Jahr in Folge den British Blues Award 2015 als "Best Harmonica Player“. Er wurde in die "British Blues Awards Hall of Fame“ aufgenommen und steht dort gleich neben Eric Clapton, John Mayall, Peter Green und Alexis Corner. In seiner über 35-jähigen musikalischen Laufbahn spielte Paul mit vielen Bluesgrößen, wie z.B. Buddy Guy und arbeitete u.a. mit Mark Knopfler, The Who, Rod Stewart

mehr...




Harry G - #HarrydieEhre

In seinem neuen Programm seziert der bayerische Grantler Harry G erneut Eigenheiten seines Umfeldes und dessen Lebewesen. Ob der Typ von nebenan, die A bis C-Prominenz oder Trends und Traditionen: Mit der Schnelligkeit einer Echse schnappt er sich aus jeder sich bietenden Alltagssituation Themen heraus, um sie ohne Rücksicht auf Verluste in Einzelteile zu zerlegen. In seiner gewohnt grantig-süffisanten Art schildert er seine Sicht der Dinge. Mehr als 150 ausverkaufte Vorstellungen und

mehr...




Fürstenfelder Konzertreihe: Georgisches Kammerorchester & Daniel Müller-Schott

M. Arnold, W. A. Mozart, R. Schumann

Das Georgische Kammerorchester Ingolstadt wurde 1964 in Tiflis als Georgisches Staatskammerorchester gegründet. Es zog 1990 nach Ingolstadt, wo es eine zweite Heimat gefunden hat und mit seinen Konzerten einen festen Bestandteil der Audi Sommerkonzerte bildet. Noch immer spielen überwiegend osteuropäische Musiker im Ensemble. Chefdirigent seit 2015 ist der Armenier Ruben Gazarian, der zugleich

mehr...




Da Huawa, da Meier und I - Zeit is a Matz!

Zeit is a Matz!", denn sie schlängelt und windet sich in alle Richtungen: Mal vergeht sie wie im Fluge, mal bleibt sie mit einem Schlag stehen. An manchem nagt der Zahn der Zeit, manches bleibt zeitlos schön. Zeit heilt angeblich alle Wunden und Zeit ist Geld. Man kann mit ihr einen Wettlauf machen und auf ihrer Höhe sein. Dass mit der Zeit nicht zimperlich umgegangen wird, verrät unsere Sprache: Man kann die Zeit vertreiben, man kann sie stehlen und

mehr...




Spanische Nacht: Ninos del sol

Konzert mit Bildern

Spanien ist in diesem Jahr das Gastland auf den Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen – Vogelarten und blühende Landschaften in der Extremadura, beeindruckende Felsformationen und Fels-strukturen an den Küstenlandschaften in Asturien oder die einzigartige Tierwelt in der Sierra de Gredos. Mit heißblütigen Flamenco-, Rumba-, und Sevillana-Rhythmen bringen "Ninos del sol“ die Sonne Spaniens musikalisch auf die Bühne. Solo- und Rhythmusgitarre werden von Percussion und Tänzerinnen begleitet – eine perfekt abgestimmte Gruppe lässt die Leidenschaft des Flamencos

mehr...




19. Internationale Fürstenfelder Naturfototage

Thema 2017: Rund ums Mittelmeer

Wenn der Naturschutz und die Fotografie eine Symbiose eingehen, dann finden die Internationalen Fürstenfelder Naturfototage statt. In diesem Jahr führt die Reise "Rund um das Mittelmeer“. Eine Bilderreise über drei Kontinente mit faszinierenden Landschaften, eindrucksvollen Tieren und Pflanzen, aber auch individuellen Kulturen. Spanien ist

mehr...




19. Internationale Fürstenfelder Naturfototage

Thema 2017: Rund ums Mittelmeer

Wenn der Naturschutz und die Fotografie eine Symbiose eingehen, dann finden die Internationalen Fürstenfelder Naturfototage statt. In diesem Jahr führt die Reise "Rund um das Mittelmeer“. Eine Bilderreise über drei Kontinente mit faszinierenden Landschaften, eindrucksvollen Tieren und Pflanzen, aber auch individuellen Kulturen. Spanien ist

mehr...




19. Internationale Fürstenfelder Naturfototage

Thema 2017: Rund ums Mittelmeer

Wenn der Naturschutz und die Fotografie eine Symbiose eingehen, dann finden die Internationalen Fürstenfelder Naturfototage statt. In diesem Jahr führt die Reise "Rund um das Mittelmeer“. Eine Bilderreise über drei Kontinente mit faszinierenden Landschaften, eindrucksvollen Tieren und Pflanzen, aber auch individuellen Kulturen. Spanien ist

mehr...




Conny und die Sonntagsfahrer - Komm’ ein bisschen mit nach Italien - AUSVERKAUFT

Eine musikalische Reise in die 50er Jahre

Petticoat und Nierentisch, VW Käfer und Italien-Urlaub: das waren die 50er Jahre. Nach entbehrungsreichen Jahren war der Wunsch nach heiterer Unterhaltung groß. In dieser Zeit begann der Siegeszug des deutschen Schlagers mit Stars wie Peter Alexander und Conny Froboess. Musikalische Perlen und ein Stück des wunderbar-beschwingten Jahrzehnts lassen "Conny und die Sonntagsfahrer“ wieder aufleben. Vico Torriani geht sieben Mal in der Woche aus, Trude Herr will keine Schokolade und Peter Kraus macht seinem Sugar Baby eine Liebeserklärung. Freuen Sie sich auf eine packende musikalische Zeitreise in die Wirtschaftswunderzeit,  von Lolitas

mehr...




Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein - AUSVERKAUFT

Der Sträter ist wieder da! Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal bisschen knapp dabei. Wie üblich mit einem komplett selbst gehäkelten Programm. Diesmal geht’s (aber echt) um alles: die Macht der Entspannung, Erziehung, Sex, Bratwurst, die heilende Kraft der Musik und um den Vater des Gedanken. (Er heißt Günther.) Knuspriges Material, 

mehr...




Akademie-Konzert der Streicherakademie im PJKO

Die künstlerische Qualität des Puchheimer Jugendkammerorchesters (PJKO), eines der führenden deutschen Jugendkammerorchester, wird regelmäßig durch Preise und Auszeichnungen bestätigt. Um die Förderung junger Talente zu bündeln, hat das PJKO die Streicherakademie im PJKO (SAP) gegründet. Zum

mehr...




Akkordeonale 2017

Internationales Akkordeon-Festival

Der "Weltbürger“ unter den Instrumenten ist mit einer Mischung aus Tradition und Moderne in Kombination mit Folk, Tango, Klassik und Jazz zurück. Das diesjährige Programm, zusammengestellt von Servais Haanen, bietet bayerische Grooves auf dem Bandoneon, temperamentvollen Jazz aus

mehr...




16. Fürstenfelder Gartentage

Pflanz Dich glücklich

Über 250 Stände und rund 45.000 Besuchern machen die Fürstenfelder Gartentage zur führenden Gartenmesse in Deutschland. Die einmalige Mischung aus bayerisch-barocker Lebensfreude und hochwertiger Ausstellung ist ein inspirierendes Erlebnis für die ganze Familie. Drei Bühnen und 16 Konzerte bieten etwas für jeden Musikgeschmack; ein umfangreiches kulinarisches Angebot komplettiert den

 

mehr...




16. Fürstenfelder Gartentage

Pflanz Dich glücklich

Über 250 Stände und rund 45.000 Besuchern machen die Fürstenfelder Gartentage zur führenden Gartenmesse in Deutschland. Die einmalige Mischung aus bayerisch-barocker Lebensfreude und hochwertiger Ausstellung ist ein inspirierendes Erlebnis für die ganze Familie. Drei Bühnen und 16 Konzerte bieten etwas für jeden Musikgeschmack; ein umfangreiches kulinarisches Angebot komplettiert den

 

mehr...




16. Fürstenfelder Gartentage

Pflanz Dich glücklich

 Über 250 Stände und rund 45.000 Besuchern machen die Fürstenfelder Gartentage zur führenden Gartenmesse in Deutschland. Die einmalige Mischung aus bayerisch-barocker Lebensfreude und hochwertiger Ausstellung ist ein inspirierendes Erlebnis für die ganze Familie. Drei Bühnen und 16 Konzerte bieten etwas für jeden Musikgeschmack; ein umfangreiches kulinarisches Angebot komplettiert den

mehr...




16. Fürstenfelder Gartentage

Pflanz Dich glücklich

Über 250 Stände und rund 45.000 Besuchern machen die Fürstenfelder Gartentage zur führenden Gartenmesse in Deutschland. Die einmalige Mischung aus bayerisch-barocker Lebensfreude und hochwertiger Ausstellung ist ein inspirierendes Erlebnis für die ganze Familie. Drei Bühnen und 16 Konzerte bieten etwas für jeden Musikgeschmack; ein umfangreiches kulinarisches Angebot komplettiert den

 

mehr...




JazzFirst: Tango Transit

Akrobat

Seit 2008 hat das Trio Tango Transit bei über 300 Konzerten im In- und Ausland überzeugt sowie vier CDs und eine Live-DVD veröffentlicht. Die Art, nach der hier Energie und Ausdruckskraft des klassischen Tangos mit modernem Sound verschmilzt, sucht ihresgleichen. Elemente aus der Cajun-Musik Louisianas mischen sich mit der Rohheit des Balkans, französische Musette trifft auf orientalische Klänge; hinzu kommen House Bass Drum oder Wah-Wah- und Verzerrer-Effekte. Das aktuelle Album "Akrobat" enthält

mehr...