Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Programm für alle

Unser Programm ist so vielfältig wie die Kulturszene selbst. Neben sechs hochkarätigen Reihen in den Sparten Theater, Kammermusik, Jazz, Blues, Literatur und Alte Musik haben sich vor allem der Kabarettwettbewerb "Paulaner Solo+", die Zaubershow "Magisches Fürstenfeld" und das Starkbierfest "Fürstenfelder Salvator" etabliert. Überregionale Beachtung genießen auch die zahlreichen Marktveranstaltungen im Veranstaltungsforum.

Quadro Nuevo & <br>Münchner Rundfunkorchester

Quadro Nuevo &
Münchner Rundfunkorchester

Volkslied Reloaded

Datum: 11.05.2019 | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr

Ort: Stadtsaal

Mulo Francel, Saxophon/Klarinette
D.D. Lowka, Kontrabass/Percussion
Andreas Hinterseher, Akkordeon/Bandoneon
Evelyn Huber, Harfe
Chris Gall, Piano
Elisabeth Fuchs, Leitung

Das deutschsprachige Volkslied: jahrzehntelang fast vergessen, haucht ihm Quadro Nuevo jetzt neues Leben ein. Gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester nutzen die fünf Virtuosen die alten Weisen als Startrampe für kreative Höhenflüge und waghalsige Improvisationen. Liebe, Schönheit, Freiheit – die einst besungenen Themen des Lebens erklingen nun als lässiger Bossa Nova, leidenschaftlicher Tango oder vertontes Abenteuer. Die Weltmusik-Künstler spüren alten Melodien nach, unser kultureller Schatz wird neu gehoben und Lieder wie „Kein schöner Land“ und „Am Brunnen vor dem Tore“ werden komplett neu interpretiert. Mit dem Münchner Rundfunkorchester hat Quadro Nuevo dabei Partner auf der Bühne, die selbst immer wieder zu Unrecht vergessene Werke ans Licht holen. Die Musiker waren bereits zu Gast bei Festivals wie den Salzburger Festspielen und begleiteten Stars wie Diana Damrau oder Anna Netrebko auf der Bühne. Ein mitreißender Abend voller Freude, Energie und rhythmischer Finesse.

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

11/05/2019
20:00 Uhr
Stadtsaal
Einlass: 19:30 Uhr

VVK: 32,00 - 41,00 €

AK: 34,00 - 43,00 €

Karten

Quadro Nuevo &
Münchner Rundfunkorchester

Volkslied Reloaded

Mulo Francel, Saxophon/Klarinette
D.D. Lowka, Kontrabass/Percussion
Andreas Hinterseher, Akkordeon/Bandoneon
Evelyn Huber, Harfe
Chris Gall, Piano
Elisabeth Fuchs, Leitung

Das deutschsprachige Volkslied: jahrzehntelang fast vergessen, haucht ihm Quadro Nuevo jetzt neues Leben ein. Gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester nutzen die fünf Virtuosen die alten Weisen als Startrampe für kreative Höhenflüge und waghalsige Improvisationen. Liebe, Schönheit, Freiheit – die einst besungenen Themen des Lebens erklingen nun als lässiger Bossa Nova, leidenschaftlicher Tango oder vertontes Abenteuer. Die Weltmusik-Künstler spüren alten Melodien nach, unser kultureller Schatz wird neu gehoben und Lieder wie „Kein schöner Land“ und „Am Brunnen vor dem Tore“ werden komplett neu interpretiert. Mit dem Münchner Rundfunkorchester hat Quadro Nuevo dabei Partner auf der Bühne, die selbst immer wieder zu Unrecht vergessene Werke ans Licht holen. Die Musiker waren bereits zu Gast bei Festivals wie den Salzburger Festspielen und begleiteten Stars wie Diana Damrau oder Anna Netrebko auf der Bühne. Ein mitreißender Abend voller Freude, Energie und rhythmischer Finesse.

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld