Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Tassilo Probst

Tassilo Probst

Klassik und virtuose Romantik

Datum: 01.12.2019 | Beginn: 19:00 Uhr | Einlass: 18:30 Uhr

Ort: Kleiner Saal

Klavierbegleitung: Prof. Johannes Umbreit

Der junge Emmeringer Violinist Tassilo Probst, Schüler von David Frühwirth, wurde mit 12 Jahren Jungstudent an der Musikhochschule München und studiert mittlerweile bei Prof. Ingolf Turban. Tassilo ist Stipendiat der Internationalen Musikakademie Liechtenstein und Preisträger renommierter nationaler und internationaler Wettbewerbe. Seine Violine „Giovanni Grancino“ (Mailand 1690) ist eine Leihgabe der Deutschen Stiftung Musikleben. Als „würdiger Nachfahre des Teufelsgeigers Nicolo Paganini“ (Augsburger Allgemeine) konzertiert Tassilo im In- und Ausland. Begleitet wird der 17-jährige an diesem Abend von Prof. Johannes Umbreit. Der Pianist ist Juror und Korrepetitor bei internationalen Wettbewerben, zahlreiche CD-Einspielungen dokumentieren sein Schaffen. Er unterrichtet an der Hochschule für Musik in München. 

Veranstalter: PPartists

01/12/2019
19:00 Uhr
Kleiner Saal
Einlass: 18:30 Uhr

VVK: 16,00 €

AK: 18,00 €

Schüler/Studenten >10 J.: 11,00 €

Karten

Tassilo Probst

Klassik und virtuose Romantik

Klavierbegleitung: Prof. Johannes Umbreit

Der junge Emmeringer Violinist Tassilo Probst, Schüler von David Frühwirth, wurde mit 12 Jahren Jungstudent an der Musikhochschule München und studiert mittlerweile bei Prof. Ingolf Turban. Tassilo ist Stipendiat der Internationalen Musikakademie Liechtenstein und Preisträger renommierter nationaler und internationaler Wettbewerbe. Seine Violine „Giovanni Grancino“ (Mailand 1690) ist eine Leihgabe der Deutschen Stiftung Musikleben. Als „würdiger Nachfahre des Teufelsgeigers Nicolo Paganini“ (Augsburger Allgemeine) konzertiert Tassilo im In- und Ausland. Begleitet wird der 17-jährige an diesem Abend von Prof. Johannes Umbreit. Der Pianist ist Juror und Korrepetitor bei internationalen Wettbewerben, zahlreiche CD-Einspielungen dokumentieren sein Schaffen. Er unterrichtet an der Hochschule für Musik in München. 

Veranstalter: PPartists

Das könnte Sie auch interessieren:

Events werden geladen...
{if} {/if}
%wochentagkurz%
%tag%
%monatzahl%
{if}
%datumtrenner%
{/if}
%endewochentagkurz%
%endetag%
%endemonatzahl%
%euntertitel%
{if}
%rlogobild%
{/if}