Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7Bild 8Bild 9
Programm

Foto-Mekka Fürstenfeld

Mit bis zu 12.000 Besuchern zählen die Internationalen Fürstenfelder Naturfototage zu den größten Fotofestivals Europas. Jedes Jahr im Frühsommer treffen im Veranstaltungsforum natur- und fotoverbundene Gäste aus dem In- und Ausland, um sich über Neuheiten zu informieren. Renommierte Naturfotografen zeigen in aufwendigen Shows und Ausstellungen ihre besten Bilder oder geben ihr Wissen in Vorträgen, Seminaren und Workshops weiter. Beliebter Anlaufpunkt ist der Fotomarkt, bei dem rund 120 Aussteller ihre Dienstleistungen und Produkte präsentieren. Besondere Höhepunkte sind die Greifvogel-Flugschauen auf der Waaghäuslwiese.

"Mekka der Lichtbildner. Um die 11.000 Besucher lassen sich vom Thema Mittelmeer (...) am Wochenende nach Fürstenfeld locken." (SZ, 15.01.17)

naturfototage

videoimpressionen