Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Programm für alle

Unser Programm ist so vielfältig wie die Kulturszene selbst. Neben sechs hochkarätigen Reihen in den Sparten Theater, Kammermusik, Jazz, Blues, Literatur und Alte Musik haben sich vor allem der Kabarettwettbewerb "Paulaner Solo+", die Zaubershow "Magisches Fürstenfeld" und das Starkbierfest "Fürstenfelder Salvator" etabliert. Überregionale Beachtung genießen auch die zahlreichen Marktveranstaltungen im Veranstaltungsforum.

BACHChor&Orchester FFB

BACHChor&Orchester FFB

Magnificat

Datum: 08.12.2018 | Beginn: 19:00 Uhr | Einlass: 18:30 Uhr

Ort: Stadtsaal

Einführung 18:15 Uhr

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantate I „Jauchzet, frohlocket“) / Johann Sebastian Bach: Magnificat / Carl Philipp Emanuel Bach: Magnificat

Leitung: Gerd Guglhör, Sopran: Monika Mauch, Alt: Ulrike Malotta, Tenor: Michael Mogl, Bass: Sebastian Myrus

Lichtinstallation: Detlef Hartung + Georg Trenz

Magnificat – die beiden hymnischen Lobgesänge Mariens von Johann Sebastian Bach und seinem Sohn Carl Philipp Emanuel stimmen zusammen mit feierlichen Klängen auf die Weihnachtszeit ein. Ergänzt werden die Lobgesänge durch die Eingangskantate aus dem „Weihnachtsoratorium“. Eine eigens auf das „Magnificat“ abgestimmte Installation der Lichtkünstler Detlef Hartung und Georg Trenz bringt den Stadtsaal festlich zum Leuchten!

Veranstalter: BACHChor&Orchester Fürstenfeldbruck e.V.

08/12/2018
19:00 Uhr
Stadtsaal
Einlass: 18:30 Uhr

VVK: 27,00 - 32,00 €

AK: 28,00 - 33,00 €

Schüler/Studenten 50%

Karten

BACHChor&Orchester FFB

Magnificat

Einführung 18:15 Uhr

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium (Kantate I „Jauchzet, frohlocket“) / Johann Sebastian Bach: Magnificat / Carl Philipp Emanuel Bach: Magnificat

Leitung: Gerd Guglhör, Sopran: Monika Mauch, Alt: Ulrike Malotta, Tenor: Michael Mogl, Bass: Sebastian Myrus

Lichtinstallation: Detlef Hartung + Georg Trenz

Magnificat – die beiden hymnischen Lobgesänge Mariens von Johann Sebastian Bach und seinem Sohn Carl Philipp Emanuel stimmen zusammen mit feierlichen Klängen auf die Weihnachtszeit ein. Ergänzt werden die Lobgesänge durch die Eingangskantate aus dem „Weihnachtsoratorium“. Eine eigens auf das „Magnificat“ abgestimmte Installation der Lichtkünstler Detlef Hartung und Georg Trenz bringt den Stadtsaal festlich zum Leuchten!

Veranstalter: BACHChor&Orchester Fürstenfeldbruck e.V.