Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Calmus Ensemble

Calmus Ensemble

Landmarks
Fürstenfelder Konzertreihe

Datum: 20.01.2018 | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr

Ort: Stadtsaal

Eine Reise durch die Welt der Vokalmusik

Anja Pöche, Sopran / Sebastian Krause, Countertenor / Tobias Pöche, Tenor / Ludwig Böhme, Bariton / Manuel Helmeke, Bass

Das Calmus Ensemble gehört zu den erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands. Die fünf Leipziger haben eine Reihe internationaler Wettbewerbe gewonnen, geben europaweit mehr als 50 Konzerte im Jahr und touren dreimal jährlich durch die USA. Derzeit pflegt das Calmus Ensemble eine künstlerische Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich, der Lautten Compagney Berlin und dem Schauspieler Bruno Ganz. Da die männlichen Calmus-Mitglieder im Thomanerchor aufwuchsen, fühlt sich das Ensemble der Vokalmusik aus Renaissance, Barock und Romantik verpflichtet. Aber die fünf Sänger haben auch zahlreiche Kompositionsaufträge vergeben und arrangieren Pop, Jazz und Chansons.

" (…) die warm und rein schwingenden Stimmen des Calmus Ensembles; Tonfarben fließen ineinander und Rhythmen fangen an, miteinander zu tanzen.“ (Passauer Neue Presse)

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

ABO
20/01/2018
20:00 Uhr
Stadtsaal
Einlass: 19:30 Uhr

Freie Platzwahl

VVK u. AK: 28,00 €

Abo: 40 % sparen

Karten

Calmus Ensemble

Landmarks
Fürstenfelder Konzertreihe

Eine Reise durch die Welt der Vokalmusik

Anja Pöche, Sopran / Sebastian Krause, Countertenor / Tobias Pöche, Tenor / Ludwig Böhme, Bariton / Manuel Helmeke, Bass

Das Calmus Ensemble gehört zu den erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands. Die fünf Leipziger haben eine Reihe internationaler Wettbewerbe gewonnen, geben europaweit mehr als 50 Konzerte im Jahr und touren dreimal jährlich durch die USA. Derzeit pflegt das Calmus Ensemble eine künstlerische Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich, der Lautten Compagney Berlin und dem Schauspieler Bruno Ganz. Da die männlichen Calmus-Mitglieder im Thomanerchor aufwuchsen, fühlt sich das Ensemble der Vokalmusik aus Renaissance, Barock und Romantik verpflichtet. Aber die fünf Sänger haben auch zahlreiche Kompositionsaufträge vergeben und arrangieren Pop, Jazz und Chansons.

" (…) die warm und rein schwingenden Stimmen des Calmus Ensembles; Tonfarben fließen ineinander und Rhythmen fangen an, miteinander zu tanzen.“ (Passauer Neue Presse)

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld